Kindergarten zu! Mit diesen Büchern kommt zu Hause keine Langeweile auf

Kindergarten zu! Mit diesen Büchern kommt zu Hause keine Langeweile auf

Aus gegeben Anlass sind wir derzeit gezwungen, so gut es geht zu Hause zu bleiben. Da stellt sich die Frage: Was macht man den ganzen Tag mit den Kindern, wenn der Kindergarten zu hat?

Für mich als alleinerziehende Mama, welche ihr Kind selbstbetreut ist die aktuelle Situation also kein Neuland. Nur, dass wir eben sonst mehr raus an die frische Luft können 😉

Eine unserer liebsten Beschäftigungen ist:
Bücher anschauen und lesen.

Ich habe im Folgenden mal unsere liebsten Bücher für euch zusammen getragen:
(Mit einem Klick aufs Bild, gelangt ihr direkt zur Beschreibung von Amazon*.)

Dieses süße Spielbuch vom Maulwurf spricht so ziemlich jedes Kind an. Ich kenne kein Kind, welches den Maulwurf und seine Freunde nicht mag.

Ein schön gestaltenes Wimmelbuch von Lieselotte und ihrem Bauernhof.

Tolle Suchspiele ohne die Kinder zu überreizen.

Wer kennt sie nicht? Die Wieso, weshalb, warum Bücher.

Alle Bücher aus dieser Reihe haben interaktive Klappen und klären über diverse Themenbereiche auf.

Man merkt es schon: wir mögen Klappenbücher sehr gerne.

In diesem Besuch dürfen wir Tiere in ihrem Alltag begleiten.

Dieses Buch ist bestens für die Abendroutine geeignet.

Niedliche Geschichte mit kleinen Reimen.

Die kleine Raupe Nimmersatt. Diese Figur begleitete bereits mich in meinen Kinderjahren. Für mich ist dieses auch ein ganz besonderes Buch, da es das erste war, was ich meiner Tochter geschenkt habe.

Ein wunderschönes Wimmelbuch über die Natur und die Jahreszeiten.

Über dieses Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben. Klickt hier, wenn ihr sie anschauen wollt.

Zu guter letzt noch ein süßes Schiebe- Buch über das Kasperletheater.

Letztendlich gibt es einfach unzählig tolle Kinderbücher, die hier auch noch einen Platz verdient hätten.
Erzählt doch mal… Was sind eure absoluten Lieblingsbücher für (Klein-) Kinder?

*Affilate Link. Der Kauf über dieses Link kostet euch nichts. Ich bekomme lediglich dafür eine kleine Provision.

Lass' ein bisschen Liebe da!
  • Beitrags-Autor:

Schreibe einen Kommentar